Werbung

Wie viele von euch bereits mitbekommen haben, wird aktuell lautstark das Thema "Werbung", und wie man damit umzugehen hat, diskutiert. Die Verunsicherung unter den Bloggern ist mittlerweile groß, da die Umsetzung nicht so durchsichtig ist, wie wir "Nichtjuristen" es eigentlich bräuchten. Aus diesem Grund deklariere ich zukünftig bestimmte Details meiner Rezensionen, auch wenn ich keinerlei kommerziellen Zweck damit verfolge und auch noch nie eine monetäre Gegenleistung dafür erhalten habe. Aber ihr wisst ja: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Alternativ bliebe mir, aus Angst meinen Blog zu schließen! Da jedoch mein Herz daran hängt,
kennzeichne ich hiermit gemäß § 2 Nr. 5 TMG folgende Inhalte als Werbung:
In meinen Beiträgen finden sich (zu informativen Zwecken) Links zu Verlagen und Autoren, sowie zu Büchern auf der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors.

Motto Challenge 2017

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, war es bei mir im letzten Jahr in Sachen Challenges relativ ruhig. Warum weiß ich eigentlich nicht so genau, denn eigentlich finde ich, dass sie generell ´ne tolle Sache sind und viel Spaß machen ;)
Deshalb habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut und bin bei der lieben Aleshanee fündig geworden. Ich denke, ich versuche mich mal an der Motto Challenge 2017, die klingt wirklich interessant!




Die Regeln sind recht einfach:

-eine Challengeseite auf eurem Blog oder ein Dokument in der Facebookgruppe erstellen, dort eure gelesenen Mottobücher mit *Buchtitel*Autor*Seitenzahl aktuell halten

-Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
-Rezensionen sind keine Pflicht!
-Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher

Klingt gut, oder?
Ok, here we go!



Motto für Januar 2017: Der Winter naht

Ja, es wird kalt, die Wintermonate stehen bevor und deshalb gelten im Januar Bücher, die: 

  • im Winter spielen, 
  • ein größtenteils weißes oder 
  • winterliches Cover haben, oder 
  • sich im Titel ein Wort befindet, das zum Winter passt. 
Gelesene Bücher:
  1. Salz für die See - Ruta Sepetys - 416 (spielt im Winter)
  2. Die Letzten: Zerfall - Oliver Pätzold - 316 (spielt im Winter)
  3. Angstmädchen - Jenny Milewski - 336 (spielt im Winter)

Motto für Februar 2017: Farbenfroh

Passend zum Fasching, der sich ja grad noch so in den Februar quetscht, zählen BUNTE Titelschriften. D. h. wenn der Titel oder der Name des Autors auf dem Cover in Farbe geschrieben ist. Es zählen alle Farben außer schwarz, grau und weiß! 

Gelesene Bücher:
  1. Als ich dich suchte - Lauren Oliver - 368 
  2. Diatar: Kind des Lichts - Ina Linger - 338
  3. Ich wollte nur, dass du noch weißt... - Emily Trunko - 192
  4. Ein bisschen wie Unendlichkeit - Harriet Reuter Hapgood - 384
  5. Ende der Welt - Thomas Pyczak - 270
  6. Kalte Erinnerung - Patricia Walter - 228
  7. Das Reich der sieben Höfe #1 - Dornen und Rosen - Sarah Maas - 480
  8. Sunshine Girl #2 - Das Erwachen - Paige McKenzie - 336
  9. Sepsis – Verkommenes Blut - Ilona Bulazel - 286
  10. Deine Lippen, so kalt - Amy Garvey - 320
  11. Hundert Stunden Nacht - Anna Woltz - 256

Motto für März: St. Patricks Day

Im März ist ja der St. Patricks Day, der vor allem in Irland groß gefeiert wird. Deswegen gelten im März Bücher, deren Geschichten in Irland spielen oder die von irischen Autoren geschrieben wurden.
ABER! Da das höchst selten ist – zumindest bei mir – weite ich das ganze noch auf Großbritannien aus. Ich denke, sonst werden wir alle kaum was finden ;)
Zusätzlich gilt noch, wenn das Cover hauptsächlich in grüner Farbe gehalten ist – denn zum St. Patricks Day gehört diese Farbe auf jeden Fall dazu! 


Gelesene Bücher:
  1. The sleeping Prince - Melinda Salisbury - 368 
  2. Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden - Emily Barr - 352
  3. Element8: Das Flüstern der Erde - Wolfgang Kirchner - 434
  4. Was tot ist - Belinda Bauer - 352
  5. Wild - Lena Klassen - 404
  6. Wach - Lena Klassen - 607

Motto für April: Querbeet

Der Frühling naht! Und darum werden wir im April querbeet lesen ;)
Jedes Buch zählt, dass zu einem anderen Verlag gehört – d. h. eure Motto-Bücher-Liste für April darf also am Ende nur aus Büchern von unterschiedlichen Verlagen bestehen.
Zu einer Verlagsgruppe dürfen sie natürlich gehörten. „Eichborn“ gehört ja z. B. zum Lübbe Verlag, würde aber extra gezählt werden.
Entscheidend ist, was auf dem Cover steht!
Selfpublisher sind außen vor, die dürft ihr alle dazu zählen ;) 


Gelesene Bücher:
  1. Silo #1 - Hugh Howey - 560 - Piper Taschenbuch
  2. Without Worlds - Kerstin Ruhkieck - 330 - Dark Diamonds
  3. Märchenhaft erwählt - Maya Shepherd - 344 - Selfpublishing BoD
  4. Das Handwerk des Teufels - Donald Ray Pollock - 304 - Heyne Hardcore
  5. Ein Mann namens Ove - Fredrik Backman - 384 - FISCHER Taschenbuch
  6. Mein Name ist nicht Freitag - Jon Walter - 448 - Königskinder
  7. Fire Girl #1 - Gefährliche Suche - Matt Ralphs - 320 - bloomoon
  8. Rache und Rosenblüte - Renée Ahdieh - 432 - one
  9. Brutal Planet: Zombie-Thriller - Sean P. Murphy - 364 - Luzifer
  10. Creature. Gefahr aus der Tiefe - Morton Rhue - 480 - Ravensburger
  11. Digby #01 - Stephanie Tromly - 368 - Oetinger
  12. Supernatural Retirement: Monster a.D. - Carmen Gerstenberger - 300 - Selfpublishing BoD

Motto für Mai: Herzklopfen

Wonnemonat Mai :D Die Frühlingsgefühle sind da! 
Es zählen in diesem Monat also Bücher, in denen eine Liebesgeschichte eine wichtige Rolle spielt. Es darf auch Fantasy sein, oder mit Krimi/Thriller Elementen etc., aber die Liebesgeschichte darin muss auf jeden Fall im Vordergrund stehen! 


Gelesene Bücher:
  1. Auf immer gejagt - Königreich der Wälder #1 - Erin Summerill - 416
  2. Raven's Blood. Pechschwarze Schwingen - Sylvia Steele - 355
  3. These Broken Stars #1 - Lilac und Tarver -  Amie Kaufman & Meagan Spooner - 496
  4. Mein Herz wird dich finden - Jessi Kirby - 368
  5. Stormheart #1 - Die Rebellin - Cora Carmack - 464
  6. These Broken Stars #2 - Jubilee und Flynn  Amie Kaufman & Meagan Spooner - 496

Motto für Juni: 

Im Juni zählen alle Bücher, deren Titel mit einem Buchstaben anfängt, der in DEINEM Namen vorkommt - in deinem Vor- und Nachnamen! Es zählen dabei Titel und Reihentitel.  


Gelesene Bücher:
    1. Erwachen des Lichts (Götterleuchten #1) - Jennifer L. Armentrout - 432
    2. Stell dir vor, dass ich dich liebe - Jennifer Niven - 464
    3. Lilith. Vor der Ewigkeit - Roxann Hill - 4 - 596
    4. Stadt der Vergessenen - Stephen Blackmoore - 288
    5. Suicide Forest - Jeremy Bates - 520

    Motto für Juli: 

    Im Juli ist es wieder soweit: wie jedes Jahr um diese Zeit sollt ihr euch mal mit euren vernachlässigten Büchern beschäftigen *g* Gemeint sind damit die Bücher, die VOR dem Jahr 2017 bei euch zu Hause eingezogen sind und die sich somit schon länger als ein halbes Jahr auf eurem SuB befinden ;) 
    Wer davon völlig frei ist und alles schon weggelesen hat, greift bitte zu den ältesten SuB Büchern, die er hat! 


    Gelesene Bücher:

      1. Der 13. Stuhl - Dave Shelton - 304
      2. Nemesis: Hüterin des Feuers - Asuka Lionera - 400
      3. Last Descendants. Aufstand in New York - Matthew J. Kirby - 368
      4. play2live - Kirsty McKay - 384
      5. Joyland - Stephen King - 368
      6. Under Water - Matt de la Peña - 352
      7. Codename Tesseract: Victor 1 - Tom Wood - 544

      Motto für August: Reportage

      Sommerzeit = Reisezeit! Deshalb zählen diesen Monat alle Bücher, deren Handlung NICHT in Deutschland spielt. Dazu gehören auch Reiseberichte, aber auch Biografien und Tatsachenromane aller Art. 


      Gelesene Bücher:

        1. Als wir fast mutig waren - Jen White - 320
        2. Ilithir - Das erste Buch der Chroniken - Levi N. Louis - 582
        3. Das Reich der Sieben Höfe #2 - Flammen und Finsternis - Sarah J. Maas - 720
        4. Oxen #1 - Das erste Opfer - Jens Henrik Jensen - 464
        5. Die Königinnen der Würstchen - Clémentine Beauvais - 288
        6. Projekt Orphan - Gregg Hurwitz - 480
        7. Demon Road #1- Hölle und Highway - Derek Landy - 480
        8. Riders #1 - Schatten und Licht - Veronica Rossi - 528
        9. Der Mann zwischen den Wänden - Emma Ångström - 336
        10. Amrita - Am Ende beginnt der Anfang - Aditi Khorana - 328
        11. Scythe – Die Hüter des Todes - Neal Shusterman - 528
        12. Spectrum - Ethan Cross - 510
        13. Alkatar - Anja Fahrner - 408
        14. Die Illuminae-Akten_01 - Amie Kaufman/Jay Kristoff - 608
        15. Beautiful Liars #1 - Verbotene Gefühle - Katharine McGee - 512
        16. Die Abenteuer des Apollo #1 - Das verborgene Orakel - Rick Riordan - 400

        Motto für September: Facebook

        Es zählen im September Bücher, wo ein Gesicht auf dem Cover ist! 
        Da ich selber kein Fan von solchen Covern bin und auch wenig habe, weite ich das ganze noch ein bisschen aus und es zählen auch Tiergesichter ;)  


        Gelesene Bücher:
          1. Es beginnt (X) - A.L.Kahnau - 296
          2. Die Perfekten - Caroline Brinkmann - 608
          3. Es breitet sich aus (X2) - A.L.Kahnau - 300
          4. Ivory & Bone - Julie Eshbaugh - 368
          5. Shadow Dragon #1 - Die falsche Prinzessin - Kristin Briana Otts - 400
          6. Sakura: Die Vollkommenen - Kim Kestner - 408
          7. Outcasts #1: Lost Island - Monica Davis - 154
          8. Dunkle Bestie - Simon Geraedts - 235
          9. Outcasts #2: Welltown - Monica Davis - 190
          10. Im leuchtenden Sturm (Götterleuchten #2) - Jennifer L. Armentrout - 432
          11. Rack #1 - Ann-Kathrin Karschnick - 112

          Motto für Oktober: Lange Nächte

          Im Oktober verbinden wir wieder mal zwei Themen:
          -> die Nächte werden länger, dunkler und es geht auf Halloween zu xD Das heißt für euch zum einen auf die Länge bezogen zählen Reihenbücher, egal ob Zwei-, Dreiteiler oder noch länger, ob Band 1 oder Folgeband. 
          -> Zum anderen auf die Nächte bezogen zählen düstere Cover. Das wird wieder Fragen aufwerfen, deshalb kurz erklärt: dunkle Cover, schwarze Cover, Horror Cover, blutrünstige Cover oder auch einfach Cover mit gruseligen Elementen ... alles, was das dunkle widerspiegelt.

          Die Reihenbücher müssen KEIN!!! düsteres Cover haben!  


          Gelesene Bücher:
            1. So was passiert nur Idioten. Wie uns. - Sabine Schoder - 368
            2. Die Legende der vier Königreiche #1 - Ungekrönt - Amy Tintera - 368
            3. Ein Käfig aus Rache und Blut - Laura Labas - 320
            4. Die Königschroniken #1 - Ein Reif von Eisen - Stephan M. Rother - 384
            5. Es zerstört dich (X3) - A.L.Kahnau - 288
            6. Lieber Daddy Long Legs - Jean Webster - 256
            7. Kleine Stadt der großen Träume - Fredrik Backman - 512
            8. Nebula Convicto #1 - Der verhangene Rat von London - Torsten Weitze - 408

            Motto für November: Zeitreisen

            Im November dürft ihr euch mal in anderen Zeiten tummeln, ich weiß, für manche wird das Motto schwierig werden, andere werden sich sicher sehr darüber freuen :) 
            Zeitreisen heißt: die Handlung spielt nicht in der Gegenwart, es geht also Vergangenheit UND Zukunft und natürlich gilt auch eine Handlung, in der es um Zeitreisen geht. Ich bin sehr gespannt ob und was ihr zu diesem Motto finden werdet :D  


            Gelesene Bücher:
              1. Der Gesang der Nachtigall - Lucy Strange - 336
              2. Ödland #3 - Die Fabrik am Fluss - Christoph Zachariae - 458
              3. New World Chronik #1 - This New World - Laura Newman - 394
              4. Es bringt den Tod (X 4) - A.L.Kahnau - 302
              5. The New Dark - Dunkle Welt - Dark-Times #1 - Lorraine Thomson - 282
              6. The Game #1 - Utopia - Linda Winter - 318

              1 Kommentar:

              1. Na dann viel Spaß! Freut mich, dass du mit dabei bist! :)

                Liebste Grüße, Aleshanee

                AntwortenLöschen