Werbung

Wie viele von euch bereits mitbekommen haben, wird aktuell lautstark das Thema "Werbung", und wie man damit umzugehen hat, diskutiert. Die Verunsicherung unter den Bloggern ist mittlerweile groß, da die Umsetzung nicht so durchsichtig ist, wie wir "Nichtjuristen" es eigentlich bräuchten. Aus diesem Grund deklariere ich zukünftig bestimmte Details meiner Rezensionen, auch wenn ich keinerlei kommerziellen Zweck damit verfolge und auch noch nie eine monetäre Gegenleistung dafür erhalten habe. Aber ihr wisst ja: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Alternativ bliebe mir, aus Angst meinen Blog zu schließen! Da jedoch mein Herz daran hängt,
kennzeichne ich hiermit gemäß § 2 Nr. 5 TMG folgende Inhalte als Werbung:
In meinen Beiträgen finden sich (zu informativen Zwecken) Links zu Verlagen und Autoren, sowie zu Büchern auf der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors.

Sonntag, 23. November 2014

ANKÜNDIGUNG: Der etwas andere Bloggeradvent

Ankündigung

Der etwas andere Bloggeradvent

Servus und grüß Gott ihr Lieben :)



Wie der ein oder andere eventuell schon vernommen hat, wird´s im Dezember einen Adventskalender geben, für den sich viele Blogger zusammengeschlossen haben, um euch den Dezember zu versüßen.
Das Gute daran? 
Wir wollen nicht nur EUCH die Vorweihnachtszeit verschönern, sondern gleichzeitig was Gutes tun.
Denn leider können nicht alle diese Zeit uneingeschränkt genießen.

So haben wir uns überlegt, Adventskalender und Ähnliches gibt´s ja viele, deshalb wollen wir das Ganze mit einer Spendenaktion verknüpfen.



UND SO SIEHT DAS GANZE AUS:



Die teilnehmenden Blogs verlinken am jeweiligen Tag den Blog, der die Versteigerung betreut. Ihr als Leser habt dann 24 Stunden Zeit auf das jeweilige Paket (Ihr seht natürlich um was genau es geht :)) zu bieten. Der Höchstbietende bekommt es und dann geht es auch gleich in die nächste Runde. Das Ganze wiederholen wir dann vom ersten bis zum 24. Dezember. Die Summe, die ihr am Ende für all die Bücher geboten habt, spenden wir im Gegenzug komplett an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf und berichten nach der Übergabe davon. Wir hoffen natürlich auf die Unterstützung von jedem einzelnen und freuen uns bereits jetzt auf eine tolle Zeit!

Zu der Aktion gibt es mittlerweile auch eine Facebookgruppe, in der ihr euch immer über den neuesten Stand informieren und auf dem Laufenden bleiben könnt :)

Wir würden uns wirklich sehr über eure rege Teilnahme freuen und wünschen euch bis dahin eine besinnliche und stressfreie Vorweihnachtszeit :D

Liebe Grüße
Jacqueline

1 Kommentar:

  1. Was für eine tolle Idee! Ich werde auf jeden Fall vorbeischauen, sobald es losgeht, und mitbieten :)

    Liebe Grüße, Krissy <3
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen